Setty Mois


Erotik mit Grips und Niveau.

Setty Mois hat sich als jüngste Tänzerin im „The Bunny Burlesque St. Pauli“ auf der Großen Freiheit schon früh einen Platz im Burlesque-Olymp gesichert. Die platinblonde Künstlerin macht mit ihrer Show sogar Olivia atemlos.


Setty Mois ist das jüngste Mitglied der Olivia-Jones Familie. Die Lichter der Reeperbahn sah sie erstmals als kleines Mädchen bei einer Fahrt durch Hamburg mit ihren Eltern. Die klärten sie auch darüber auf, dass die Leute hier »tanzen« würden.

Die frühe Faszination wirkte lange nach: Ein Jahrzehnt später tanzte Setty selbst das erste mal auf St. Pauli. Und einige weitere Jahre später wurde sie von Eve Champagne und Olivia als festes Ensemble-Mitglied des »The BUNNY BURLESQUE St. Pauli« gecastet. Der Moment der feierlichen Aufnahme in die Olivia Jones Familie, das erste Mal auf der »Bunny-Bühne«… die Erinnerung daran lässt ihr heute noch die Tränen in die Augen schießen.

„St. Pauli ist einzigartig. Hier spürt man das Leben“ meint Setty Mois.  „Hier sind alle Menschen gleich. Egal was man sucht – Partys, Drinks, Frauen, Männer, etwas dazwischen, Freunde, Essen, Kultur, von banal bis außergewöhnlich – St. Pauli hat es.“


„Setty Mois ist unser Burlesque-Star. Tagsüber die harmlose Unschuld vom Lande, nachts ein Männermagnet. Selbst Frauen liegen ihr zu Füßen. Mit ihren KultKieztouren bringt sie die Sinnlichkeit zurück auf die geile Meile.“

— Olivia Jones

Setty liebt den besonderen Zeitgeist 20er und 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts und feiert damit auch die Zeit, aus der das Burlesque ursprünglich stammt. Als Gastgeberin, Tänzerin und Sängerin im »Bunny Burlesque« bringt sie den Menschen mit ihrer Kunst eine bunte, abwechslungsreiche und erotische Fantasiewelt näher, in der durch ihre künstlerische Interpretation auch Toleranz und Humor eine Rolle spielen. Setty versteht Burlesque als sinnlichen Akt der Emanzipation, als freie Entscheidung selbstbewusster und selbstbestimmter Frauen, ihre vielfältigen Körper zu feiern und zu inszenieren, wie sie sind. Denn Schönheit ist für Setty das, was jeder lernen kann: Ausstrahlung. Und nicht dass, was kurzsichtige Männer zum Schönheitsideal erklären. Ein starkes Statement gegen Body-Shaming!

Foto: Ava Elderwood

St. Pauli Kieztour mit Setty Mois

Mit ihren KultKieztouren durch St. Pauli lädt Setty jeden herzlich dazu ein, ihr an den Lippen und dem Rockzipfel zu hängen und sich von einer wahren Powerfrau mit Stil die „sündigen Ecken“ der „roten Meile“ zeigen zu lassen. Dabei dürfen auch die Geschichte des Burlesque und ein paar intimere Geheimnisse von Setty nicht fehlen. „Jede Straße hat mit ihren jeweiligen Bars und Lokalen ein eigenes Publikum. So wird jede Straße auf St. Pauli zu einer eigenen kleinen Welt mit eigenen Besonderheiten und Spezialitäten. Besonders empfehlen kann ich den Mexikaner, unseren pfeffrig, scharfen Tomatenschnaps. Da haben viele Bars ihre eigenen Rezepte. Der macht müde Settys ganz schnell munter!“

Und was hat Setty sonst noch vor? „Ich will jede Türe öffnen, die ich finden kann, will erkunden, was dahinter steckt. Ich liebe die Vielfalt, feiere die Neugierde und hoffe, das Schicksal lässt mir genug Zeit, so viel wie möglich zu erkunden, bevor ich irgendwann ins Nirvana, den Himmel oder die Hölle komme… und ich bin gespannt, wer mir als erstes ein Angebot macht, dass ich nicht ablehnen kann.“

Setty folgen:


Ticketalarm / Newsletter:

Wir informieren per Mail, z. B., wenn es neue Tickets für Olivias Touren gibt (ca. 1x/Monat).


Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.