Reeperbahn Führung mit Rotlicht-Experten

Bei jeder Reeperbahn Führung geht es um leichte Mädchen und schwere Jungs. Aber natürlich kommen auch Sex, »Drags« ’n Rock ’n roll nicht zu kurz. Jeder unserer Rotlicht-Experten setzt bei seiner Reeperbahn Führung einen etwas anderen Schwerpunkt, je nach eigener Milieu Erfahrung:


Fabian Zahrt (Kiez-Name: »Der zarte Fabian«) arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Milieu – als Türsteher und Koberer im legendären Live-Sex-Cabaret »Safari«, als rechte Hand einer ehemaligen Kiez-Größe und kurzzeitig sogar als Zuhälter – bis ihn Olivia Jones exklusiv für ihren Menstripclub »Olivias Wilde Jungs« verpflichtete. Seitdem hat sich Fabian zum Kult-Koberer gemausert: U. a. drehte er schon mit Joko und Klaas für »Circus HalliGalli«, für »taff« (ProSieben) und den »RTL 2 Frauentausch«. Zu Fabians illustrem Bekanntenkreis zählen Damen vom »Geizclub« und Herren wie »der Schneekönig«. Fabian kennt sie alle – und erzählt mit seiner Rotlicht-Kieztour ihre außergewöhnlichen Geschichten – Besuch eines SM-Kellers inklusive!

Eddy Kante wurde vor allem als Kult-Bodyguard von Udo Lindenberg bekannt. Mit dem berühmten Panik-Rocker machte der gebürtige Hagener jahrzehntelang nicht nur St. Pauli ›unsicher‹ – er war als Mitglied eines berüchtigten Motorrad-Clubs in jüngeren Jahren auch bundesweit im Milieu ›aktiv‹. Erfahren Sie aus erster Hand u. a., wie und warum Eddy das erste Mal auf St. Pauli gestrandet ist, was es mit Udo Lindenbergs Stern vor dem Café Keese auf sich hat, wo der Kult-Bodyguard das erste Mal ganz allein auf der Bühne stand, Udo sein geheimes »Nachtbüro« hatte, wie man überhaupt in eine Motorrad-Gang aufgenommen wird, welche Bedeutung Motorrad-Clubs heute auf St. Pauli haben uvm.

Eve Champagne, die selbsterklärte »geilste Rampensau der Republik« steht zwar eigentlich auf Männer, aber auch auf Experimente. Sie knutschte schlagzeilenträchtig mit Hella von Sinnen und Fiona Erdmann, zeigte Haut, Herz und Nerven in einer legendären RTL2-Frauentausch-Folge, kämpfte sich durch die ProSieben »Crash Games« und scheiterte halbnackt, aber ansehnlich beim RTL »Ninja Warrior«. Und wenn sie sich nicht gerade als Burlesque-Tänzerin kunstvoll in Olivia Jones‘ Show Club entkleidet, steht sie als Erotik-Artikel-Beraterin in St. Paulis größtem Sexshop hinter der Theke.

Buntes Finale:

Selbstverständlich endet jede Reeperbahn Führung vor einer von Olivias »Lokalitäten«, wo die Guides noch zum Abschied ein Likörchen servieren, für gemeinsame Erinnerungsfotos parat stehen und anschließend auf Wunsch weiter gefeiert werden kann (Einlass nach Verfügbarkeit und in »Olivias Show Club«/»Olivias Wilde Jungs« gegen Eintritt an der Abendkasse; Zutritt zum Biergarten von »Olivias Show Club« und zur »Olivia Jones Bar« kostenlos).

Jetzt Kieztour buchen oder Gutschein kaufen